Raspberry Pi B+ serielle Konsole

Meistens hat man ja an den Raspberry Pi keinen Bildschirm und keine Tastatur angeschlossen und ihn sowieso direkt neben dem PC oder Laptop liegen. In diesem Fall ist es sehr praktisch wenn man auf dem PC ein Terminal (z. B. Putty) öffnen kann und direkt Zugriff auf die Raspberry Pi Kommandozeile hat. Die Verbindung ist sehr robust, aus meiner Sicht besser als eine ssh Konsole über das eigene WLAN.

Raspberry Pi B+ serielle Konsole weiterlesen

Der dritte Streich – Edison Updaten

Dies ist der dritte Betrag in einer Serie, die die Inbetriebnahme des Intel Edison mit dem Arduino Breakoutboard vom Auspacken bis zur ersten Programmierung in Python darstellen soll. Beim letzten Mal haben wir ja die erste serielle Verbindung zum Edison hergestellt und nun wollen wir ih auf den neuesten Stand bringen

Der dritte Streich – Edison Updaten weiterlesen

Raspberry Pi B+ Wlan konfigurieren

Vor ein paar Tagen hatte ich mir einen Raspberry Pi B+Kompletpaket bestellt das unter der Marke VILROS verkauft wird. Alles hat wunderbar funktioniert nur mit dem Wlan wollte es nicht klappen. Ich habe alle möglichen Anleitungen aus vielen vielen Websites durchprobiert, alles ohne Erfolg. Ich wurde erst hellhörig als ich gelesen hatte, das die Reichweite von Wlan sticks im Kleinformat recht beschränkt sind und viele Leute beim Konfigurieren den Raspberry Pi neben dem Wifi Router platziert hatten. Das wars dann auch, mein Router steht im Stockwerk darüber und das für den kleinenVilros Stick dann auch schon zuweit. Habe dann auchRouter and Raspberry nebeneinander platziert undes funktionierte plötzlich! Hätte ich mir viel Arbeit gespart hätte ich das gleich geprüft.

[UPDATE] Nachdem ich das WLAN neu installieren musst habe ich festgestellt das bei mir nur die folgende Methode zum Ziel geführt hat: Aus PC Welt.